Das Rote Buch Liber novus

Das Rote Buch   Liber novus Author Carl Gustav Jung
ISBN-10 3491421322
Release 2009
Pages 372
Download Link Click Here

Als geheimnisvolles ”Rotes Buch“ ging es in die Literatur über C. G. Jung ein. Niemand bekam es zu Gesicht, da sein Urheber selbst verfügt hatte, es nicht zu veröffentlichen. Diesem Wunsch wurde entsprochen. Doch fast fünfzig Jahre nach dem Tod Jungs ist die Zeit gekommen, um dieses eindrucksvolle Werk der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Über viele Jahre hielt der große Schweizer Tiefenpsychologe C. G. Jung (1875-1961) seine Träume, Visionen und Fantasien in einem Tagebuch fest: großformatig, kunstvoll und farbenprächtig - C. G. Jungs handgeschriebenes und -gemaltes einzigartiges Vermächtnis. (Quelle: Verlagsinfo).



Das Rote Buch

Das Rote Buch Author Carl G. Jung
ISBN-10 3843604673
Release 2013-08-27
Pages 372
Download Link Click Here

Das Rote Buch has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Das Rote Buch also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Das Rote Buch book for free.



Jung in Love

Jung in Love Author Lance S. Owens
ISBN-10 9780692578278
Release 2015-11-15
Pages 82
Download Link Click Here

Love was the great mystery in C. G. Jung's life. His confrontation with love for a woman and a feminine soul animated the composition of Jung's great Red Book, the book he formally titled Liber Novus. C. G. Jung's relationships with women during these central years of life have generated several commentaries and critiques. But the power and depth of love has figured little in most of the romances about this period patched together by biographers, dramatists, and psychoanalysts. In consequence, a crux experience of Jung's life has been miscast and little understood. Three decades after the events chronicled in his Red Book, C. G. Jung turned to writing a commentary on the still hidden records. In Jung in Love, Lance Owens illustrates how Jung's four last books -- his "last quartet" of major works published after 1945 -- are summary statements about his experiences during the years he labored with Liber Novus. Owens illustrates how in the first volume of this "last quartet" -- The Psychology of the Transference, published in 1946 -- Jung employed a sixteenth-century alchemical text to provide context for what is in fact a statement about his own experience with love recounted both in his private journals and in Liber Novus. Based on long-sequestered documentary sources, Jung in Love offers a balanced and historically contextualized account of Jung's relationships with four women during the years that led him into the visionary experiences recorded in the Red Book: Emma Jung-Rauschenbach, Sabina Spielrein, Maria Moltzer and Toni Wolff. Jung in Love - The Mysterium in Liber Novus was originally published as a chapter in Das Rote Buch – C. G. Jungs Reise zum anderen Pol der Welt, ed. Thomas Arzt (Verlag Königshausen & Neumann, 2015). This English monograph edition adds illustrations and minor corrections to the previously published edition.



C G Jung und Adolf Keller

C  G  Jung und Adolf Keller Author Marianne Jehle-Wildberger
ISBN-10 9783290177706
Release 2014-09-15
Pages 308
Download Link Click Here

Die Beziehung zwischen dem Psychiater C. G. Jung und dem Theologen und Ökumeniker Adolf Keller begann vor dem Ersten Weltkrieg und dauerte mehr als fünfzig Jahre. Beiden war die religiöse Dimension wichtig, auch wenn sie sich im Gottesverständnis deutlich unterschieden – ebenso wie in der Beurteilung des Nationalsozialismus in den frühen 1930er Jahren. *In einem ersten Teil erläutert Marianne Jehle-Wildberger die Diskussion um die Therapie von Menschen in psychischen Notsituationen im Umfeld Jungs. Keller, dem die traditionelle Seelsorge als Hilfe für psychisch belastete Menschen nicht genügte, lernte vom Psychiater viel über das Unbewusste und die Traumdeutung. Der zweite Teil besteht aus dem bisher unbekannten Altersbriefwechsel zwischen Jung und Keller. Dabei geht es um einen zentralen Traum Kellers, um Jungs Buch «Antwort auf Hiob» (1952) und die Gottesfrage sowie um das Verhältnis von Theologie und Psychologie.*Das Buch gibt einen spannenden Einblick in die lebenslange Freundschaft zweier ungleicher Persönlichkeiten.



Carl Gustav Jungs Erfahrungen mit dem Ersten Weltkrieg im Kontext seiner Visionen

Carl Gustav Jungs Erfahrungen mit dem Ersten Weltkrieg im Kontext seiner Visionen Author Anna-Lena Strotjohann
ISBN-10 9783640753901
Release 2010
Pages 56
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Gesch. Europa - Deutschland - I. Weltkrieg, Weimarer Republik, Note: 2,0, Ruhr-Universitat Bochum (Historisches Institut), Veranstaltung: Geschichte des 1. Weltkriegs, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Seminararbeit werden die psychischen und psychologischen Erfahrungen Carl Gustav Jungs, resultierend aus dem Ersten Weltkrieg, unter-sucht. Um Jung in seinen familiaren und kulturellen Beziehungen zu begreifen, wird die Biographie hinsichtlich religioser, psychologischer und historischer As-pekte analysiert. Aus dem biographischen Kontext sollen die beruflichen Wege und Abwege Jungs genauer betrachtet werden, um die Entstehungsgeschichte eines seiner Hauptwerke, des Liber Novus, zu rekonstruieren. Das Rote Buch, wie das Liber Novus bezeichnet wird, dient der Untersuchung als Quelle, da Jung in diesem Werk eigene Visionen niederschrieb und analysierte. Um den Ursprung von Visionen, Vorahnungen und anderen Phanomenen in die Arbeit zu integrieren, wird die Geschichte des Okkultismus, im Besonderen des Spiritismus, erlautert. Die Zeit des Spiritismus, in welche Jung hineingeboren wird, ist insbesondere hinsichtlich seiner Visionen von umfassender Bedeutung. Folgt man weiterhin Jungs beruflichen Werdegang, wird deutlich, dass weder Jung noch diese Arbeit innerhalb des Spiritismus verweilen konnen. Die Psychologie und Jung selbst entwickelten, unter anderem, aus dem Spiritismus die psychologische Wissenschaft der Traumdeutung. Jungs Visionen und sein Abbruch aller beruflichen Beziehungen, liegen zeitlich eng zusammen. Aus diesem Grund werden diese Aspekte in der Arbeit aufgegriffen. Die Bedeutung des familiaren Hintergrundes und die damit verbundene Auseinandersetzung mit Religiositat und okkulten Phanomenen, werden in einen engen Kontext zum beruflichen Werdegang gebracht, um die Visionen zu analysieren. Das Ziel dieser Untersuchung wird es sein, die personlichen und beruflichen Erfahrungen Jungs zu betrachten, u



Die Macht des Mythos

Die Macht des Mythos Author Christian Danz
ISBN-10 9783110353679
Release 2015-01-01
Pages 283
Download Link Click Here

This volume engages in the first systematic exploration of Paul Tillich’s understanding of myth. The essays describe the evolution of the notion of myth since the Enlightenment along with the progression of Tillich’s own ideas about myth throughout his works, in the context of contemporary discourse. In this way, the volume elucidates a key element in Tillich’s religious philosophy and theology.



Das Christentum bei C G Jung

Das Christentum bei C  G  Jung Author Henryk Machon
ISBN-10 9783170292604
Release 2015-07-15
Pages 263
Download Link Click Here

Das Buch ist historisch-systematisch angelegt. In ihm stellt der Verfasser in interdisziplinärer - philosophischer, psychologischer und theologischer - Perspektive verstehend, sympathisierend, aber auch kritisch die Funktion des Christentums bei C. G. Jung dar. Für ihn ist der Mensch von Natur aus religiös und erlebt Gott in seiner Seele. Demzufolge liegt das Wesen des Christentums im Erleben, in dem der Gläubige von unbewussten Mächten überwältigt wird. Religiöse Erfahrung ist daher ein Erleben der Archetypen des kollektiven Unbewussten, was bedeutet, dass Gott und das Unbewusste im religiösen Erlebnis nicht zu unterscheiden sind. Jung betrachtet Religionen als wahr, insofern sie die Krankheiten der Seele heilen. Sie therapieren deshalb, weil in ihnen die heilenden Kräfte des Unbewussten besonders fruchtbar wirken.



The Red Book Reflections on C G Jung s Liber Novus

The Red Book  Reflections on C G  Jung s Liber Novus Author Thomas Kirsch
ISBN-10 9781317325802
Release 2017-09-19
Pages 176
Download Link Click Here

In 2009, WW Norton published ‘The Red Book’, a book written by Jung in 1913-1914 but not previously published. Snippets of information about the likely contents of the Red Book had been in circulation for years, and there was much debate and eager anticipation of its publication within the Jungian field and the larger reading public. In 2010, a conference was held at the San Francisco Jungian Institute which brought together an international group of distinguished scholars in analytical psychology to explore and address critical contextual aspects of ‘The Red Book’ and to debate its importance for current and future Jungian theory and practice. The Red Book: Reflections on C.G. Jung’s Liber Novus is based on that conference, the individual papers have been thoroughly revised and updated for this book and address some of the important questions and issues that were raised at that conference in response to the presentation of these papers. As yet there has been very little published about ‘The Red Book’. The Red Book: Reflections on C.G. Jung’s Liber Novus will contribute to setting the agenda for further research, both scholarly and clinical, in response to Jung’s account of his experiences between 1913-1914, when arguably, the future course of his entire project was set in motion. This book will be essential reading for any Jungian interested in the importance of The Red Book, analytical psychologists, trainee analysts, those with an interest in the history of ideas and historians.



Endlich angstfrei

Endlich angstfrei Author Emmanuel Ballet de Coquereaumont
ISBN-10 9783961210497
Release 2017-08-10
Pages 240
Download Link Click Here

Ängste können gesund und harmlos sein, doch wenn sie einem das Leben schwer machen und sich zu einer psychischen Störung entwickeln, muss man sich ihnen stellen. Die erfahrenen Psychotherapeuten Marie-France und Emmanuel Ballet de Coquereaumont haben sich intensiv mit dem Thema Angststörungen beschäftigt und eine Methode entwickelt, mit der jeder den Ursprung seiner Angst erkennen und bekämpfen kann. Schritt für Schritt lernt der Leser, mit sich selbst in Kontakt zu kommen und seine tiefsten Verletzungen zu verstehen. Mit diesem Buch kann jeder seine Angst bezwingen – um endlich ein normales Leben zu führen. Jeder Leser kann von der innovativen und bewährten Methode der Autoren profitieren und seine Angststörung bekämpfen – und das in nur 21 Tagen. Für ein Leben frei von Ängsten!



Nietzsches Zarathustra Auslegen

Nietzsches Zarathustra Auslegen Author Nina Tolksdorf
ISBN-10 9783828861749
Release 2014-10-22
Pages 229
Download Link Click Here

Nietzsche selbst schrieb einst über seinen Zarathustra, dieser sei »das tiefste Buch, das die Menschheit hat [...] Aber mit dem kann man nicht anfangen«. Tatsächlich machte es Nietzsche seinen Leserinnen und Lesern nicht einfach: Der durchwegs kryptisch gehaltene Text erschwert das philosophische Verstehen des Werkes enorm, stellt dem Versuch eiliger Aneignung bewusst Hindernisse in den Weg. Es gibt wohl kaum ein philosophisches Werk, das die Auslegung derart erschwert und zugleich einfordert, wie »Also sprach Zarathustra«. Der vorliegende Sammelband setzt genau dort an. Chronologisch und detailliert werden die Werkabschnitte des Zarathustra verstehend ausgelegt, ohne dabei unkritisch dessen Inhalte zu übernehmen. Der Band »Nietzsches Zarathustra Auslegen« bietet unter Berücksichtigung der aktuellen Forschung nicht bloß eine adäquate und anspruchsvolle Lesehilfe zum Zarathustra, sondern zeigt darüber hinaus spannende neue Zusammenhänge im Denken Nietzsches auf.



Der Tod ist gro wir sind die Seinen

Der Tod ist gro    wir sind die Seinen Author Ralf T. Vogel
ISBN-10 9783843606240
Release 2015-02-17
Pages 120
Download Link Click Here

Der Tod wird nach wie vor tabuisiert. Dabei wissen wir alle, dass wir eines Tages sterben werden. Doch immer mehr Menschen wollen sich mit dem Tod auseinandersetzen, um ihr Leben bewusster zu leben. Ihnen bietet dieses Buch die Möglichkeit, das eigene, in der Tiefe der Seele verborgene Wissen über das Sterben und den Tod zu entdecken. Mittels tiefenpsychologischer Erkenntnisse, praktischer Überlegungen - etwa zu Begräbnisfeier und Nachlass - sowie Meditationen und Ritualen zum Thema Sterben hilft Ralf T. Vogel den Leserinnen und Lesern, sich mitten im Leben auf den Tod vorzubereiten. Und vielleicht die »Zeitlosigkeit der Seele« (C. G. Jung) zu erfahren.



Holotropes Atmen

Holotropes Atmen Author Christina Grof
ISBN-10 9783037883273
Release 2015-01-06
Pages 350
Download Link Click Here

In diesem lange erwarteten Buch beschreiben die Autoren ihre revolutionäre neue Form der Selbsterforschung und Psychotherapie. Mit Hilfe einfachster Techniken nutzt die Atemarbeit das Heilungs- und Transformationspotenzial aussergewöhnlicher Bewusstseinszustände und verbindet die Erkenntnisse der modernen Bewusstseinsforschung, der Tiefenpsychologie, der transpersonalen Psychologie und der Anthropologie mit spirituellen Praktiken des Ostens und mystischen Traditionen. In einer klaren und leicht verständlichen Schreibweise fasst dieses Buch die Erkenntnisse der Grofs zusammen. Darstellungen aus ihrer langjährigen Praxiserfahrung liefern faszinierende Einblicke in diese Methode und bieten sowohl dem interessierten Leser als auch dem ausgebildeten Therapeuten nützliche Hinweise. Ein speziell an Fachleute gerichteter Anhang führt ergänzend unterstützende Massnahmen in konkreten Situationen an. Vorwort von Jack Kornfield. Stanislav Grof ist einer der wichtigsten Pioniere der wissenschaftlichen Bewusstseinsarbeit. Er und seine Frau Christina haben durch ihre Holotrope Atemarbeit ebenso zum intellektuellen wie zum auf Erfahrung basierenden Verständnis des Begriffs Bewusstsein beigetragen. Ihr Buch über diesen neuen Ansatz der Selbsterforschung und Therapie sollte man unbedingt lesen. www.stanislavgrof.com www.grof-holotropic-breathwork.net



Innere Bilder und F hrungshandeln

Innere Bilder und F  hrungshandeln Author Sczygiel, Christoph
ISBN-10 9783737601207
Release 2016-09-09
Pages 288
Download Link Click Here

Ob Hirte, Gärtner oder Bergführer, diese Bilder sind als Metapher oder Platzhalter zu verstehen. Sie sind der Schlüssel zum inneren Bild und nicht – wie zuerst angenommen – das innere Bild. Innere Bilder repräsentieren „schlüssige Zusammenhänge“ oder sie erfüllen ethische, psychologische oder moralische Bedürfnisse. Innere Bilder sind handlungsleitend und helfen, Komplexität zu reduzieren. In Bezug auf Führungshandeln beruhen sie meistens auf Überzeugungen, Grundhaltungen und Werten. Sie repräsentieren auch die individuelle Gewissheit, ob etwas richtig, falsch, angemessen, inadäquat usw. ist und ein dahinter liegendes Menschenbild. Die innere Gewissheit (Wahrheit) ist Spiegelbild der individuellen Lerngeschichte. Innere Bilder geben Hinweise darauf, wie die Führungskraft Beziehung anbietet. Das kann Souveränität, Loyalität oder die Aufgabe an sich sein. Die Art der Beziehungsgestaltung ist ein Ausdruck des inneren Bildes. Das innere Bild ist ein Baustein, der Führungskräften helfen kann, Zusammenhänge zwischen dem eigenen Handeln und sich als Person zu verstehen.



Individuation und Wandlung

Individuation und Wandlung Author Ralf T. Vogel
ISBN-10 9783170284227
Release 2017-06-28
Pages 151
Download Link Click Here

Das alte "Werde, der Du bist" bestimmt die abendländische Auffassung von der Entwicklung des Menschen bis heute. In der Tiefenpsychologie hat C. G. Jung dieses Prinzip unter der Bezeichnung "Individuation" als psychotherapeutische Leitlinie, aber auch als "Anleitung" für ein selbstbestimmtes, authentisches, jedoch sehr bezogenes Leben formuliert. Ziel ist die "geeinte und einzigartige Persönlichkeit" (Jung). Das Buch erläutert in moderner Sprache Jungs Auffassungen, deren Weiterentwicklungen und philosophischen sowie wissenschaftlichen Fundierungen.



Die therapeutische Beziehung

Die therapeutische Beziehung Author Claus Braun
ISBN-10 9783170293243
Release 2016-07-06
Pages 200
Download Link Click Here

In der Analytischen Psychotherapie C. G. Jungs kommt der Entwicklung und Gestaltung der therapeutischen Beziehung größte Bedeutung zu: Die entstehende Verbindung wird als entscheidend für Ausgang und Erfolg gesehen. Neben der psychoanalytischen Arbeit mit und in der Übertragungsbeziehung zum Patienten wird besonders die Gegenübertragung des Analytikers beachtet und die intersubjektive Realbeziehung des psychotherapeutischen Paares. Das Buch bezieht die zentralen Konzepte der Analytischen Psychologie und besonders die jungianische Technik des Amplifizierens auf die bewussten und unbewussten Beziehungsaspekte im Behandlungsverlauf und gibt ausführlich Einblick in die Beziehungsdynamik einer analytischen Psychotherapie.



Die Vermessung der Seele

Die Vermessung der Seele Author Christian Bachhiesl
ISBN-10 9783643506382
Release 2015-06-24
Pages 425
Download Link Click Here

Die Vermessung der Seele has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Die Vermessung der Seele also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Die Vermessung der Seele book for free.



Das rote Buch

Das rote Buch Author Rupert Engelhardt
ISBN-10 9783609512143
Release 2010
Pages 1262
Download Link Click Here

Das rote Buch has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Das rote Buch also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Das rote Buch book for free.