Luftverkehr

Luftverkehr Author Wilhelm Pompl
ISBN-10 9783662084281
Release 2013-12-17
Pages 460
Download Link Click Here

Dieses Standardwerk zum Luftverkehr (Fachzeitschrift FVW International) gibt eine aktuelle und umfassende Darstellung der wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen des Personenluftverkehrs. Es ist aus der Sicht all derer geschrieben, die sich als Studierende oder Praktiker der Touristik mit dem Luftverkehr befassen. Der Leser erhält einen fundierten Einblick in die Abwicklung des Luftverkehrs. Er findet die verkehrspolitischen Rahmenbedingungen ebenso erklärt wie die betriebswirtschaftlichen Hintergründe von Tarifen und Produkten. Er erkennt so die grundsätzlichen Zusammenhänge des komplexen Systems Luftverkehr.



Luftverkehr zwischen Markt un Macht 1919 1937

Luftverkehr zwischen Markt un Macht  1919 1937 Author Albert Fischer
ISBN-10 3515082778
Release 2003
Pages 366
Download Link Click Here

Der Luftverkehr gehort zu den bislang von der wirtschaftshistorischen Forschung weitgehend ausgesparten Themenfeldern. Eine Studie, die die politische Geschichte, die Unternehmensgeschichte sowie volkswirtschaftliche Aspekte wie Marktformen, Preisbildung, Fiskalpolitik, Wettbewerb etc. und betriebswirtschaftliche Fragestellungen miteinander verknuepft und so den betreffenden Markt der Jahre 1919-1937 in seiner komplexen Vielfalt erfasst, lag bislang nicht vor. Die vorliegende Darstellung schlieat diese Luecke. Sie gibt tiefen Einblick in die spannungsreiche, ja dramatische, Geschichte des fruehen deutschen Luftverkehrs und insbesondere in die zweier rivalisierender Unternehmen, der Lufthansa und der Verkehrsflug. Ein wichtiges Kapitel der deutschen Geschichte der Zwischenkriegszeit ist damit erschopfend behandelt. "To sum up, Fischer's well structured book impressively shows the complex interactions between changing political environments and economic developments as well as business topics of the air transport market in Germany between the wars. His study is firmly grounded on a stock of hitherto unused sources from more than a dozen record offices, several private or municipal. This highly readable book has brought a hitherto open questions in German airline history to an absolutely satisfying end.o Business History "Auf der Basis umfangreichen Quellenmaterials bietet [die Untersuchung] eine sorgfaltig gearbeitete Darstellung und Analyse und erweitert unseren Kenntnisstand zu einem wichtigen Thema erheblich." Vierteljahrschrift fuer Sozial- und Wirtschaftsgeschichte.



Luftverkehr

Luftverkehr Author Roland Conrady
ISBN-10 9783486717631
Release 2013-11-18
Pages 580
Download Link Click Here

dieses Buch ist ein Grundlagenwerk des Luftverkehrs, das sowohl Studenten der Fachgebiete Verkehr und Tourismus einen Einstieg bieten als auch interessierten Praktikern einen Überblick über die aktuellen und relevanten Themen ermöglichen soll. Es ist ein betriebswirtschaftliches Lehr- und Handbuch, da immer wieder Bezüge zu den betriebswirtschaftlichen Grundlagen des Luftverkehrs hergestellt werden. Insofern stellt es auch einen Beitrag zu einer angewandten Betriebswirtschaftslehre dar. Darüber hinaus werden vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Airline-Management aufgezeigt, die dem Airline- und Tourismus-Praktiker konkrete Entscheidungshilfen liefern sollen.



Netzmanagement im Luftverkehr

Netzmanagement im Luftverkehr Author Mark Jacquemin
ISBN-10 9783835090477
Release 2007-12-31
Pages 361
Download Link Click Here

Auf der Basis der hierarchischen Planung entwickelt Mark Jacquemin zwei stochastisch-dynamische Planungsansätze zur Gestaltung von Hub&Spoke-Flugnetzwerken, die zur Unterstützung der strategischen Netzentwicklung herangezogen werden können. Er zeigt, wie diese Planungsansätze in moderne Informations- und Kommunikationssysteme von Fluggesellschaften integriert werden können, und präsentiert eine Software-Applikation, die den Entscheidungsträger bei der Netzentwicklung interaktiv unterstützt.



Bodenabfertigungsprozesse im Luftverkehr

Bodenabfertigungsprozesse im Luftverkehr Author Andreas Schlegel
ISBN-10 3834923990
Release 2010-06-11
Pages 306
Download Link Click Here

Die Bodenabfertigung eines Flugzeugs hat entscheidende Bedeutung für Pünktlichkeit, Stabilität und Wirtschaftlichkeit des Flugplans. Andreas Schlegel führt an Hand der von Lufthansa an ihrem zentralen Hub Frankfurt/Main systematisch erhobenen Prozessdaten eine detaillierte statistische Analyse der wichtigsten Bodenabfertigungsprozesse im Luftverkehr durch und identifiziert relevante Einflussfaktoren und Verspätungsursachen. In einem Simulationsmodell bestimmt er kritische Prozesse und mögliche Optimierungspotenziale sowie Echtzeit-Prognosen des Abfertigungsendes.



Luftverkehr

Luftverkehr Author I. Zeilhofer-Ficker
ISBN-10 9783737930000
Release 2012-07-24
Pages 16
Download Link Click Here

Der Luftverkehrsbranche weht ein zunehmend schärfer werdender Wind entgegen. Fluglärm ist der am häufigsten genannte Grund, warum der Ausbau von Flughäfen von einem Großteil der Bevölkerung abgelehnt wird. Trotzdem will kaum einer auf seinen Flug in den Urlaub oder zum Geschäftstermin verzichten. Noch steigen die Passagierzahlen. Doch hohe Treibstoffpreise, ein heftiger Konkurrenzkampf um lukrative Strecken sowie weitere Steuern und Gebühren setzen vor allem die europäischen Fluggesellschaften unter großen Druck.



Luftverkehr

Luftverkehr Author Markus Hofstetter
ISBN-10 9783737930109
Release 2013-07-02
Pages 13
Download Link Click Here

Mit Ausnahme des Krisenjahres 2009 verzeichnete der deutsche Luftverkehr in den vergangenen Jahren ein ungehemmtes Wachstum bei der Zahl der Flugbewegungen und Passagieren. Doch 2012 entwickelten sich beide Größen gegensätzlich. Während die Zahl der Flugbewegungen sank, stieg die Zahl der Passagiere. Das heißt, mehr Menschen waren in weniger Flugzeugen unterwegs. Die Flughäfen in der deutschen Provinz haben schwer zu kämpfen, vor allem, weil Zahl der Passagiere bei Inlandsflügen gesunken ist. Die großen internationalen Airports dagegen sind weiter im Plus.



Luft Schichten

Luft Schichten Author Ingo Matuschek
ISBN-10 9783894045630
Release 2008
Pages 283
Download Link Click Here

Luft Schichten has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Luft Schichten also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Luft Schichten book for free.



Fluggastrechte im internationalen Luftverkehr

Fluggastrechte im internationalen Luftverkehr Author Jens Peter Janköster
ISBN-10 3161500385
Release 2009
Pages 375
Download Link Click Here

English summary: The increasing volume of air traffic has led to more and more passenger delays as well as overbooking and the cancellation of flights. In this regard Jens Peter Jankoster analyzes the claims of air passengers against the contracting carrier. To determine the scope of the application of uniform international law as well as European and national law he focuses on the frequently assumed fixed-date character of the air transport contract and the significance of the flight number for the air carrier's obligation to provide transport. All in all, the author has developed a stable dogmatic structure which should enable mainly case law to find just solutions for both the air carrier and the passengers. German description: Das gestiegene Verkehrsaufkommen im Luftverkehr fuhrt heute immer haufiger zu Verspatungen von Fluggasten sowie zu Uberbuchungen und Annullierungen von Flugen. Jens Peter Jankoster untersucht, welche Anspruche der Fluggast in diesen Situationen gegen den vertraglichen Luftfrachtfuhrer hat.Dabei stellt sich vor allem die Frage nach der Abgrenzung der Anwendbarkeit von internationalem Einheitsrecht sowie europaischem und nationalem Recht. In diesem Zusammenhang untersucht der Autor insbesondere den haufig angenommenen Fixgeschaftscharakter des Luftbeforderungsvertrages und die Bedeutung der Flugnummer fur die Beforderungsverpflichtung des vertraglichen Luftfrachtfuhrers. Insgesamt wird eine tragfahige dogmatische Struktur erarbeitet, die es allen voran der Rechtsprechung ermoglichen soll, nicht nur im Einzelfall sowohl fur den Luftfrachtfuhrer als auch fur den Fluggast 'gerechte' Losungen zu finden.



Strategische Allianzen im Luftverkehr

Strategische Allianzen im Luftverkehr Author Linda Schölkmann
ISBN-10 9783836633864
Release 2009-08-09
Pages 85
Download Link Click Here

Inhaltsangabe:Einleitung: Unter dem Titel Kartelluntersuchung gegen Lufthansa berichtet die Financial Times Deutschland am 20.04.2009 von Untersuchungen der EU-Kommission gegen mehrere Fluggesellschaften des Luftverkehrsbündnisses Star Alliance. Die Kooperation sei bei Flugverbindungen zwischen Europa und Nordamerika intensiver als die sonst übliche, teilte die EU-Kommission am Montag mit. Deshalb leiteten die Wettbewerbshüter eine Kartelluntersuchung ein. Ähnliche Verfahren seien bereits auch gegen mehrere Fluggesellschaften der anderen beiden großen Flugallianzen Oneworld und Skyteam eingeleitet worden. Falls den Gesellschaften eine Wettbewerbsbeschränkung durch kartellmäßige Absprachen nachgewiesen werden kann, drohen hohe Bußgelder, im Extremfall bis zu zehn Prozent des weltweiten Umsatzes . Der Artikel belegt, welche Bedeutung strategische Allianzen im globalen Luftverkehrsmarkt innerhalb der letzten Jahre gewonnen haben. Auf der Basis bestehender Fachliteratur sowie unter Auswertung neuester (elektronischer) Publikationen und Presseartikeln soll die vorliegende Diplomarbeit hierzu systematisch die Hintergründe am Beispiel der strategischen Allianz Star Alliance aufzeigen. Ausgehend von den Grundlagen des Luftverkehrsmarktes werden mögliche Kooperationsformen im Luftverkehr vorgestellt, speziell vertiefend die Unternehmensverbindung Strategische Allianz . Hierzu wird in Folge exemplarisch die Entwicklung der Star Alliance vorgestellt, die sich als Marktführer unter den konkurrierenden Flugallianzen positioniert hat. In einer Schlussbetrachtung erfolgt neben einer Beurteilung und Bewertung der Star Alliance, die Einschätzung der weiteren Entwicklung in diesem Sektor. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung6 2.Der Luftverkehrsmarkt7 2.1Die Entwicklung des Luftverkehrmarktes7 2.2Volkswirtschaftliche Bedeutung des Luftverkehrs10 2.3Die Veränderungen der rechtlich-politischen Rahmenbedingungen13 3.Unternehmensverbindungen im Luftverkehr16 3.1Ziele und Motivation einer Unternehmensverbindung16 3.2Formen der Unternehmensverbindung im Luftverkehr18 3.2.1Alleingang20 3.2.2Akquisition und Fusion21 3.2.3Airlinespezifische Kooperationen23 3.2.4Strategische Allianzen26 4.Strategische Allianzen im Luftverkehr27 4.1Ziele strategischer Airline-Allianzen27 4.1.1Absatzmarktgerichtete Ziele28 4.1.2Unternehmensgerichtete Ziele30 4.1.3Maßnahmen zur Zielerreichung32 4.2Arten strategischer Airline-Allianzen36 4.3Gründung und [...]



Anreizregulierung zur Schadstoffminderung im Luftverkehr

Anreizregulierung zur Schadstoffminderung im Luftverkehr Author Tim Schuster
ISBN-10 9783640703616
Release 2010-09-13
Pages 39
Download Link Click Here

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 2,0, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand dieser Arbeit soll es sein mögliche Instrumentarien zur Schadstoffreduktion im Luftverkehr und die rechtliche Ausgestaltung der Einbeziehung des Luftverkehrs in das EU-ETS darzustellen. Vor dem Hintergrund der beschlossenen Einbeziehung des Luftverkehrs in den europäischen Emissionshandel stellt sich die Frage, ob das gewählte Instrument auf den internationalen Luftverkehr anwendbar ist und zu einer effektiven THG-Reduktion im Luftverkehr führen kann? Abschnitt 2 stellt die grundlegende Entwicklung der internationalen zivilen Luftfahrt einschließlich ihrer internationalen, europäischen und nationalen Gesetzesgrundlagen dar. Auf Grund des enormen Wachstums der Luftverkehrsbranche und der vielfältigen Auswirkungen auf das Klima, behandelt der dritte Abschnitt die Frage, welche Instrumentarien zur Schadstoffminderung im Luftverkehr denkbar und in welchem Maße diese zielführend seien. Vor dem Hintergrund der internationalen Verflechtung des Luftverkehrs muss die Frage gestellt werden, ob die beschlossene Einbeziehung des Luftverkehrs in den EU-ETS aus internationaler Sicht rechtlich durchführbar ist (4. Abschnitt) und wie diese auf europäischer Ebene durchgeführt werden soll (5. Abschnitt). Im 6. und letzten Abschnitt wird die bisherige Entwicklung des EU-ETS, sowie die von der Kommission herausgearbeiteten Änderungen für die dritte Handelsperiode dargestellt.



Der Luftverkehr

Der Luftverkehr Author Manuel Wölfelschneider
ISBN-10 9783640430109
Release 2009
Pages 32
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Recht, Note: 1,3, Duale Hochschule Baden-Wurttemberg Mannheim, fruher: Berufsakademie Mannheim, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Luftverkehrsrecht stellt ein sehr umfangreiches aber auch komplexes Rechtsgebiet dar, dessen besondere Problematik sich vor allem aus seiner internationalen Einbindung ergibt. Die Orientierung in der Vielzahl von nationalen und internationalen Gesetzestexten, Richtlinien und Verordnungen ist daruber hinaus fur das Verstandnis des Themas essentiell. Die Schwierigkeit dieser Arbeit bestand deshalb auch darin, aus den unzahligen Literatur- und Gesetzestexten das herauszufiltern und aufzuarbeiten, was fur das Verstandnis des Luftverkehrrechtes wesentlich ist. Diese Arbeit versucht daher auch keinen Anspruch auf Vollstandigkeit zu erheben, sondern verfolgt letztendlich das Ziel neben der Darlegung der wichtigsten Rechtsaspekte auch auf einige Grundlagen des Luftverkehrs einzugehen. Zu Beginn der Arbeit soll der Begriff des Luftverkehrsrechts erlautert und in den Gesamtkontext eingeordnet werden. Dabei werden sowohl die rechtlichen Rahmenbedingungen des Luftverkehrs als auch das deutsche, internationale und europaische Luftverkehrsrecht betrachtet. Der 3. Abschnitt beschaftigt sich primar mit dem Luftverkehr. Dort wird neben der Freiheit des Luftraums" auch der Begriff des Luftfahrzeugs definiert sowie die Moglichkeiten des Verkehrs und die Flugsicherheit hervorgehoben. Die Ausgestaltung der Haftung und alle dazugehorigen Besonderheiten sind Schwerpunkt des darauf folgenden Kapitels. Dabei wird auf zwei verschieden Haftungspflichten eingegangen. Das Bestehen von Regelungen und Richtlinien fuhrt leider oftmals dazu diese zu vernachlassigen oder gar zu brechen. Drohende Straf- und Bussgeldvorschriften konnen die Folge sein. Kapitel 5 beschaftigt sich abschliessend mit diesem Thema. [..



Wettbewerb im europ ischen Luftverkehr

Wettbewerb im europ  ischen Luftverkehr Author Markus Meier
ISBN-10 9783640120765
Release 2008
Pages 68
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Verkehrswissenschaft, Note: 1,7, Universitat zu Koln (Institut fur Verkehrswissenschaft), Veranstaltung: Verkehrswissenschaft, 46 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Fokus der vorliegenden Arbeit ruht auf dem europaischen Passagier-Luftverkehr. Dies ist dem Umstand geschuldet, dass der europaische Guter-Luftverkehr, gemessen in Tonnen, fur nicht mehr als vier Prozent des weltweiten Guter-Luftverkehrs und gerade einmal fur einen Prozent des weltweiten Gesamt-Guterverkehrs verantwortlich ist. Der militarische Teil des europaischen Luftverkehrs, darunter z.B. der Wettbewerb unter Produzenten, wird ebenso nicht berucksichtigt wie der private und business-Luftverkehr, also der Verkehr mit kleinen Flugzeugen fur bis zu zwanzig Personen, der hauptsachlich von Privatpersonen und grossen Unternehmen genutzt wird. Im Jahr 2003 existierten europaweit 4.004 verschiedene Flugrouten mit unterschiedlichen Stadtverbindungen, die von uber 4.000 Flugzeugen bedient wurden. Auf 68 Prozent dieser Verbindungen bestand ein Monopol. Das bedeutet, die Strecke wurde von nur einer Fluggesellschaft bedient. Ob dies ein erster Indikator fur nicht vorliegenden Wettbewerb im europaischen Luftverkehr ist, wird im Laufe dieser Arbeit untersucht. Zum besseren Verstandnis der aktuellen Marktsituation und als Einstieg in die vorliegende Arbeit werden zunachst die wichtigsten Verkehrskennzahlen mit Hilfe einiger wichtiger Grafiken erlautert. Die historische Entwicklung der Deregulierung und Liberalisierung innerhalb der EU gilt als Grundlage fur die Entstehung eines einheitlichen europaischen Luftraums mit funktionierendem Wettbewerb und wird somit ebenfalls im zweiten Kapitel beleuchtet. Im Anschluss werden im dritten Kapitel die Hauptakteure des europaischen Luftverkehrs, namentlich Passagiere, Fluggesellschaften und Flughafen, vorgestellt, sowie erste wettbewerbliche Tendenzen und Strategien untersucht. Kapitel vier beschaft



Controlling im Luftverkehr

Controlling im Luftverkehr Author Silke Handl
ISBN-10 9783638207263
Release 2003-04-21
Pages 36
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Controlling, Note: 1,7, Hochschule Heilbronn (Studiengang Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik), Veranstaltung: Controlling Seminar, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Seminararbeit beschäftigt sich mit dem Thema „Controlling im Luftverkehr“ und wurde im Rahmen des Controlling Seminars an der Fachhochschule Heilbronn verfasst. Sie soll einen allgemeinen Überblick über die Besonderheiten des Controllings in der Luftverkehrsbranche gewähren. Am Anfang der Arbeit werden die Besonderheiten des Produktes Luftverkehr, die durch dessen Dienstleistungscharakter, eine außergewöhnliche Kostenstruktur und langfristige Planungszeiträume hervorgerufen werden, beschrieben. Im Folgenden wird mit der Beschreibung der Unternehmensstrategien von Linen-, Ferienfluggesellschaften und Low Cost Carriern dargestellt, wie unterschiedlich die verschiedenen Unternehmenstypen mit diesen Gegebenheiten umgehen. Als Grundlage zum Vergleich von Verkehrskennzahlen werden ausgewählte branchenspezifische Kennzahlen zur Leistungsmessung behandelt, die in nationalen und internationalen Statistiken von Unternehmen, Organisationen und der Fachpresse verwendet werden. Hinsichtlich der zahlreichen Controlling Instrumente und des beschränkten Umfangs dieser Arbeit werden nur zwei ausgewählte Instrumente, das Yield Management und die Prozesskostenrechnung, näher erläutert. Der Einblick in die Konzernstrategie des Aviation Konzern Lufthansa soll, als größte Deutsche Fluggesellschaft, einen Praxisbezug vermitteln. Die Arbeit konzentriert sich auf den Passagebereich, da sich der Logistikbereich in der Praxis kaum von diesem abhebt. Besonderheiten werden innerhalb der betreffenden Abschnitte erläutert. Es sei darauf hingewiesen, dass im Rahmen dieser Arbeit nicht der Versuch unternommen wird, eine „Goldene Lösung“ zu erarbeiten, da hierzu tiefgreifende Einblicke in die betreffende Airline notwendig sind. Ferner ist die Erarbeitung einer theoretischen Lösung nahezu unmöglich, da Controlling Konzepte auf jedes einzelne Unternehmen angepasst sein müssen.



Tarife und Tarifeinhaltung im Luftverkehr

Tarife und Tarifeinhaltung im Luftverkehr Author Jens Marquardt
ISBN-10 9783638529327
Release 2006-08-02
Pages 23
Download Link Click Here

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,3, , 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: „Neue Tarife für Lufthansa Flüge nach London: flexibler, günstiger und kombinierbar“ und „[...] mitgünstigen Tarifen die Welt entdecken“.So lauten aktuelle Pressemeldungen der Lufthansa. Sie versuchen Passagiere zu gewinnen, vor allem Kunden, die sich heute bei der Planung von Reisen mit mittleren und langen Entfernungen immer noch für das Auto entscheiden. Doch was verbirgt sich eigentlich hinter den Tarifen? In folgender Arbeit werden zunächst die wesentlichen Bestandteile eines Tarifs erläutert. Auf Basis dieser Grundlagen folgt die Erklärung der einzelnen Tarifarten. Die Koordinierung der Tarife wird zum einen anhand der Institution IATA erklärt, zum anderen wird auf die Änderung des Marktverhaltens eingegangen und die damit zusammenhängende Liberalisierung der Preispolitik. Verbunden mit der zunehmenden Liberalisierung des Weltluftverkehrs ist die Schaffung potentieller Markteintrittsbarrieren. In diesem Zusammenhang wird auf Computerreservierungssysteme, Reisemittlerprovisionen sowie Vielfliegerprogramme näher eingegangen. Es ist nützlich zu wissen, wie sich Tarife zusammensetzen. Mit ein bisschen Wissen und dem dadurch geschaffenen Überblick über die Tarifstrukturen, lassen sich etliche Tarife umgehen und Flüge können günstiger erworben werden.



Luftverkehr und Klimawandel

Luftverkehr und Klimawandel Author Stephan Hobe
ISBN-10 9783643100115
Release 2009
Pages 88
Download Link Click Here

Luftverkehr und Klimawandel has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Luftverkehr und Klimawandel also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Luftverkehr und Klimawandel book for free.



Der regelm ssige deutsche Luftverkehr nach S damerika in seiner wirtschafts und politischgeographischen Bedeutung

Der regelm  ssige deutsche Luftverkehr nach S  damerika in seiner wirtschafts  und politischgeographischen Bedeutung Author Freiherr Friedrich Karl König von und zu Warthausen
ISBN-10 UOM:39015063709664
Release 1937
Pages 73
Download Link Click Here

Der regelm ssige deutsche Luftverkehr nach S damerika in seiner wirtschafts und politischgeographischen Bedeutung has been writing in one form or another for most of life. You can find so many inspiration from Der regelm ssige deutsche Luftverkehr nach S damerika in seiner wirtschafts und politischgeographischen Bedeutung also informative, and entertaining. Click DOWNLOAD or Read Online button to get full Der regelm ssige deutsche Luftverkehr nach S damerika in seiner wirtschafts und politischgeographischen Bedeutung book for free.